Kursbeginn 21. November 2021

Integrative Ordnungs Kinesiologie 

Diplomausbildung

Die Integrative Ordnungs Kinesiologie (IOK) ist eine Kinesiologie,

die den ganzen Menschen auf all seinen Ebenen betrachtet.

Sie setzt an bei:

  • Muskulären Ebene

  • Neurovaskulären Ebene

  • Lymphatischen Ebene

  • Psychosomatischen Ebene

  • Mentalen Ebene

  • Meridianen Ebene

  • Strukturen

  • Chemischen Ebene

  • Systemischen Ebene

Im Rahmen der Diplomausbildung zum Integrativen Ordnungs Kinesiologen/in, lernen Sie von den Naturgesetzen und den Ordnungsgesetzen des Körpers!

 

Sie erlernen das Erkennen der Ursache und das Ansetzen in der richtigen Ebene (nach den Gesetzmäßigkeiten des Körpers), die Achtung der anderen Ebenen und das Verknüpfen aller. Die richtige Bewegung setzen, um in die Selbstheilung zu gehen, dass ist das wichtigste. 

 

Ziele

Mittels kinesiologischen Techniken können Sie ...

... verschiedene Gehirn- und Körperregionen mit dem Muskeltest ansteuern, mit dem Muskeltest überprüfen, die Ursache kinesiologisch feststellen und mit der richtigen Technik wieder in das „Gleichgewicht“ bringen.

… körperliches, geistiges und seelisches Gleichgewicht wieder herstellen.

… Lerndominanzprofile testen (jeder Mensch ist individuell, somit ist jeder in sein eigenes  Lernprofil hineingeboren) 

… Viren, Bakterien, Parasiten und Pilze, sowie mit Allergenen (Pollen, Gluten) testen und balancieren-harmonisieren.

... Orthomolekulare Stoffe wie Calzium, Eisen, Vit B… oder Lebensmittel, Kosmetika, Medika… auf Allergie, Unverträglichkeit, Neutralität oder Heilung getestet. Uvm.

Diese Vorgehensweise findet in der ganzen Struktur des Körpers ihre Anwendung und ermöglicht nicht nur kinesiologisches arbeiten in der Körperstruktur

sondern auch in der Zellstruktur.

 

Ein weiterer Schwerpunkt in der IOK Kinesiologie ist das Familiensystem.

 

Da der Mensch nicht nur aus den verschiedensten Ebenen besteht, sondern auch aus einem Familiensystem wo er dazugehörig ist, verbindet die IOK Kinesiologie auch das Wissen mit genau diesem System und was es braucht, um genau dort die Bewegung zu setzen, um in den Fluss zu gehen. Dysbalancen im System werden aufgespürt und wieder in Balance gebracht.

Unterricht:

  • „Lebendiges Lernen“ daher nur Kleingruppen (max. 16 Leute).

  •  Jeder hat seinen Platz an einem Massagetisch.

  • Individuell auf jeden Lerntyp eingegangen, wenn notwendig wird der Lerntyp bei           Bedarf kostenlos ermittelt.

  • Eigene Blockaden/Muster werden bereits während der praktischen Übungen zu zweit harmonisiert.

  • Somit wird „Neu erlerntes“ praxisnah sogleich angewandt.

  • Versäumte Ausbildungseinheiten können bei Bedarf in Folgelehrgängen nachgeholt werden.

Voraussetzung:

  • Interesse

  • Freude am Umgang mit Menschen

  • Bereitschaft für Veränderung und Persönlichkeitsentwicklung

  • Mindestalter 18 Jahre

  • Alles andere ist erlernbar

Wiederholen von absolvierten Modulen ist kostenlos!

Touch for Health I                                                                             UE 20

Zielgruppe

Personen die für sich und ihre Familie präventive tätig sein wollen…

Personen die in die Selbstverantwortung gehen wollen….

Personen die sich neu orientieren wollen…

Personen die sich selbst helfen wollen wieder im Gleichgeweicht zu sein, auf allen Ebenen…

Personen die einen neuen Beruf erlernen wollen, oder ihren erweitern….

Personen die eine Weiterentwicklung anstreben….

Personen die Interesse haben an alternativen Heilsystemen…

Personen die eine Haupt- oder Nebenberufliche Tätigkeit anstreben.

Prüfung / Diplom

Am Ende der Ausbildung ist es möglich, sich einer Prüfung (praktisch und schriftlich) zu unterziehen. Somit weiß jeder für sich, dass er das erworbene Wissen miteinander verknüpfen und sich auf jeder Ebene zurechtfinden kann. Bei bestandener Prüfung schließt man mit einem Diplom aus unserem Haus ab.

Diese sind berechtigt den Titel Dipl. Integrative Ordnungs Kinesiologe/in zu verwenden.

Umfang & Ablauf

12 Module mit insgesamt 228 Unterrichtseinheiten 

TFH zertifiziert (Weltweit) vom IKC – International Kinesiologie College

IKC_Logo-1.png

Touch for Health II                                                                            UE 20

Touch for Health III                                                                           UE 20

Touch for Health IV                                                                          UE 20

Testen von Allergie/Unverträglichkeit/Neutralität/Heilung     UE 10

Na-Wi-Te Wirbelsäulentechnik                                                       UE 29

Integrative Ordnungs Kinesiologie IOK (Traumaarbeit) I&II    UE 40

Glaubenssatzarbeit                                                                            UE 5

Systemregulation (Labor des Körpers)                                    UE 29

Energetik mit Farbenlehre & Chakrenlehre                                 UE 20

Kommunikation                                                                                  UE 8

Recht/Selbstständigkeit, der Weg dorthin                                    UE 4

Vertiefung, Vernetzung aller Ebenen                                      UE 10

Orthomolekulare Stoffe                              (in jedem Modul inkludiert)

Giftstoffe ermitteln und ausleiten                                             UE 4

Zeitrahmen

Freitag von 13:00 bis 21:00 Uhr, Samstag von 9:00 bis 18:00 Uhr

Zwei Module finden zu drei Tagen statt (Do-Sa, Do wie Fr)

Kosten

Flexible Teilzahlung ohne versteckter Kosten:

(Teilzahlung zu 24 Monats Raten je € 160,--)

Inkl. Manuskript und Zeugnisse der einzelnen Module (IKC zertifiziert)

Gesamtbetrag: € 3.840,--

 

Was unterscheidet also mein Angebot von 

vielen anderen? 

Was macht es besonders interessant, hilfreich und unterstützend, zu mir /uns zu kommen?

Meine über 15 Jahre und vielfältige eigene Berufserfahrung in unterschiedlichen Bereichen, über 10-jähriges Bestehen der Akademie mit professioneller Ausbildung

Wir üben sofort das Gelernte und setzen es praktisch in kleine Gruppen um, somit hat jeder seinen Platz an einem Massagetisch

Eure eigenen Anliegen in geschützter Atmosphäre bearbeiten 

Ich lade ab und zu "echte" Klienten/innen zu "Live-Behandlung ein (nach vorheriger Absprache) zu dem gerade unterrichteten Thema, damit ihr so praxisnah wie möglich „lernen“ könnt.

Zu kurz kommt nie: Spaß, Humor und ausgiebiges Lachen

Teamgruppenbildung: Ein Teil eines Team`s werden

außerdem:

  • Flexible Teilzahlung ohne versteckte Kosten

  • Maximal 16 Teilnehmer pro Kurs, kostenloses Wiederholen der Module

  • Klimatisierter Seminar- und Praxisraum

  • Buffet (Kaffee, Tee, Wasser, Brot, Kuchen und Obst)

  • Idyllische Lage am Land, mit Seminargarten, Terasse, Lagerfeuerstelle

  • Gratis Shuttledienst bei Anreise mit ÖBB von Wiener Neustadt Bahnhof 

  • Ausreichend Parkplätze

  • Zentrale Lage (Abfahrt Autobahn Wiener Neustadt West 10 Min entfernt)

ENTSCHEIDEN MÜSSEN SIE!

Nehmen Sie sich die Freiheit ihren Weg zu gehen,

ihrer Berufung zu folgen.

Nehmen Sie sich die Freiheit, in die Selbstverantwortung zu gehen.

Nehmen Sie sich die Freiheit durch ihr erlerntes „Wissen“  ihren Körper und somit jeden anderen Körper und seine Abläufe zu verstehen. Was sie nicht aufhalten können ist, dass sich die Gesundheit automatisch einstellt.

Wenn sie hier angelangt sind, bedanke ich mich ganz herzlich für ihr Interesse und Aufmerksamkeit meines „Kochrezepts“ der Kinesiologie, dass mir immer wieder bewiesen hat, wie leicht und einfach es gehen kann. Ich hoffe sie demnächst bei uns in der Akademie für Integrative Ordnungs Kinesiologie & Ganzheitliche Gesundheit begrüßen zu dürfen.

Herzliche Grüße,

Michaela Bauer