Allgemeine Geschäftsbedingungen - Teilnahmebedingungen - Stand 2020

I.Geltung:  Die Leistungen und Angebote von Akademie für Integrative Ordnungs Kinesiologie & ganzh. Gesundheit (IOKG) und Energie Lösungs Zentrum basieren ausschließlich aufgrund dieser Geschäftsbedingungen. Entgegenstehende und abweichende Bedingungen werden nur akzeptiert, wenn dies schriftliche vereinbart wurde.

II.Anmeldung:  Durch die Buchungsanfrage gibt der Kunde ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Buchungsvertrages ab.  Nach ihrer Anmeldung/Buchung erhalten sie von uns eine schriftliche Anmeldebestätigung mit einer verbindlichen Platzreservierung. Durch Ihre Anmeldung ist der Kursplatz für Sie reserviert und die Anmeldung verbindlich.  Die Annahmeerklärung erfolgt durch die Buchungsbestätigung in Textform. Die Durchführung von Kursen steht unter dem Vorbehalt, dass bei mehrtägigen Kursen eine Mindestteilnehmerzahl erreicht wird. Buchungen werden in der Reihenfolge ihres schriftlichen/mündlichen Eingangs berücksichtigt.

III. Zahlungsbedingungen:  Der Kursbeitrag ist monatlich ab Beginn der Ausbildung auf das Firmen Konto der Akademie für IOKG zu begleichen. (24 Monats Raten). Eine Kurs-Rate ist bei der Anmeldung als Anzahlung zu begleichen. Die Anzahlung verfällt bei Nichtantritt. Die Monatsraten können in bestimmten Fällen nur schriftlich an die Geschäftsleitung der Akademie, individuell gestaltet werden.

Bei Buchung eines Kurses verpflichten Sie sich, die gesamten angeführten Seminargebühren ihrerseits zu übernehmen, unabhängig von der vereinbarten Zahlungsmodalität (Ratenzahlung) wobei bei Kursabbruch oder Zahlungsverzug der Gesamtbetrag jederzeit fällig gestellt werden kann.

IV. Rücktritt/Stornierung:  Der Kunde ist berechtigt, den Vertrag in schriftlicher Form zu nachstehenden Bedingungen zu stornieren:

Bis zu drei Monaten vor Beginn der Ausbildung, kann der Teilnehmer kostenlos zurücktreten. Danach gelten folgende Regeln:

Tritt der Teilnehmer bis zu 8 Wochen vor Beginn zurück, so fallen Rücktrittskosten i. H. v. 50% der Teilnahmegebühr an. Die anderen 50 % werden erstattet. 

Wenn der Teilnehmer weniger als 8 Wochen vor dem ersten Veranstaltungstag zurücktritt, seine Teilnahme nach dem ersten Seminartag beendet, oder aus anderen Gründen nicht an der Ausbildung teilnimmt, hat der Teilnehmer die vollständigen Teilnahmekosten zu zahlen. Der Teilnehmer kann einen geeigneten Ersatzteilnehmer stellen, vor Beginn des ersten Moduls mit Einverständnis der Kursleitung. Damit sind keine Kosten verbunden. 

 

V. Rücktritt vom Veranstaltungsvertrag:  Akademie für IOKG behält sich vor, bei Vorliegen wesentlicher Gründe, die zu Unzumutbarkeit der weiteren Teilnahme gegenüber anderen Teilnehmern, Vortragenden oder Mitarbeiter der Akademie für IOKG führen, Teilnehmer vom Veranstaltungsbesuch auszuschließen. Der bereits einbezahlte Kursbeitrag wird aliquot zurückgezahlt. Der Teilnehmer hat gegen Akademie für IOK keinen Anspruch auf Erstattung der Reise- oder Übernachtungskosten. 

Die Akademie für IOKG hat das Recht, von einer Buchung zurückzutreten, wenn bis 8 Tage vor dem ersten Kurstag die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht ist. Das gleiche gilt bei höherer Gewalt, Erkrankung der Kursleitung. Ersatztermin wird gestellt. 

VI. Entgelt:  Die Akademie für Integrative Ordnungs Kinesiologie ist als Lehrinstitut im Rahmen der Ausbildung Ust befreit.  Wir behalten uns das Recht vor, für den Fall gesetzlicher Änderungen, die Entgelte zuzüglich der gesetzlichen Ust in Rechnung zu stellen.

VII. Versäumte Module:  Können an einem den darauffolgenden Kursen nachgeholt werden, und sind nicht auf andere Personen übertragbar.

VIII. Wiederholen von Modulen: Das Wiederholen von bereits absolvierten Modulen ist kostenlos und richtet sich nach frei verfügbaren Plätzen, Anmeldung schriftlich erforderlich, Kann jedoch nicht auf andere übertragen werden.

IX. Urheberrecht:  Die Lehrinhalte, insbesondere unsere Skripten oder sonst überlassene Unterlagen bleiben stets unser geistiges und alleiniges Eigentum. Jede Vervielfältigung, wie durch Kopieren oder Nachdruck kann nur mit unserer vorher schriftlichen eingeholten Zustimmung erfolgen.

X. Datenschutz und Adressänderung:  Mit der Anmeldung erklärt sich der Kunde mit der Verarbeitung personenbezogenen Daten (Namen, Adresse, Mail-Adresse, Telefonnummer) zum Zweck der Lehrgangs- und Prüfungsabwicklung, sowie zur Zusendung späterer Informationen in Zusammenhang von beruflicher Fortbildung einverstanden. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Der Kunde ist verpflichtet, uns Änderungen seiner Wohn- oder Geschäftsadresse bekannt zu geben. Wird die Mitteilung unterlassen, gelten die Erklärungen auch dann als zugegangen, falls sie an die zuletzt bekannte Adresse gesendet werden.

XI. Physische oder Psychische Gesundheit:  Mit der Anmeldung bestätigt der/die Teilnehmerin seine/ihre körperliche und geistige Gesundheit und übernimmt für etwaige physische oder psychische Probleme aufgrund von im Rahmen des jeweiligen Kurses vermittelten Übungen die alleinige Verantwortung.

XII. Abschlussarbeit:  Am Ende der Ausbildung kann man freiwillig an der Abschlussprüfung teilnehmen. (80 % Anwesenheit per Modul) Sie besteht aus einem theoretischen und einem praktischen Teil.  Bei bestandener Prüfung ist der Kursteilnehmer/in berechtigt den Titel IOKG Kinesiologe/Kinesiologie zu verwenden.  

Prüfungsgebühr:  Die Prüfungsgebühr ist nicht im Kursbetrag enthalten und beträgt € 50,--

XIII. Terminplan:  Die Kurstermine sind auf zwei Jahre im Voraus geplant, Akademie  behält sich Änderungen im Seminarprogramm vor und übernimmt keine Haftung für etwaige Druckfehler.

XIV. Sonsiges:

Für Fahrt-, Unterbringungs- oder Verpflegunskosten müssen die Teilnehmer selbst aufkommen.

Verpflegung: Bei ganztägigen Seminaren ist Kaffee/Tee/Wasser und ein kleiner Imbiss inkludiert.

Die Teilnahme an den Kursen erfolgt eigenverantwortlich. Schadenersatzansprüche und Haftungen gegen die Trainer sind ausgeschlossen. Wir weisen darauf hin, dass bei sämtlichen von uns angebotenen Leistungen kein Heilversprechen abgegeben wird. Keine unserer Leistungen stellt einen Ersatz für ärztliche Beratung und Behandlung dar. Sie können höchstens unterstützend wirken.

David Bauer: 0650-98 11 090

Michaela Bauer: 0699-19 22 80 34

info@energieloesungszentrum.at

Schlossgasse 163

Saubersdorf, 2731

Österreich

  • Facebook Social Icon

AGBsDatenschutz | Impressum | Bildnachweis